#neuland: Ich, wir und die Digitalisierung

Logo Sonderausstellung #neuland

Hörfunkschule Frankfurt

Die Hörfunkschule im Lighttower

Sonderausstellung „#neuland“

Sonderausstellung #neuland

ZWEI WOCHEN #NEULAND IN FRANKFURT! 

LUX Radio sendet in diesem Jahr anlässlich der Sonderausstellung „#neuland: Ich, wir und die Digitalisierung„.

Du möchtest dabei sein und Erfahrungen in Radio, Fernsehen und Online sammeln und für Frankfurt berichten? Hier erfährst Du, wie!

Zum zweiten Mal arbeitet die Hörfunkschule Frankfurt mit dem Museum für Kommunikation (MfK) in Frankfurt am Main zusammen. Die digitale Revolution beschäftigt die Journalisten von morgen genauso wie die Macher der Ausstellung des Museums für Kommunikation. Die Ausstellung zeigt, wie die Digitalisierung das Zusammenleben der Menschen verändert und wie die Welt der Zukunft aussehen könnte: Smart Home, autonomes Fahren, Kommunikation, soziale Netzwerke und Hate Speech.

Wir berichten mit Reportagen, Interviews, Live-Schalten und Videofilmen über alles, was bei #neuland und im Museum passiert. Jeden Tag von 11 bis 14 Uhr gibt’s zusätzlich drei Stunden rund um Politik und Kultur in Frankfurt. Jeden Abend ab 20 Uhr ein spannender Talk zum Thema #neuland – teilweise live aus der Ausstellung.

DIE SONDERAUSSTELLUNG #NEULAND: 

Einen besonderen Blick richten wir auf das Begleitprogramm zur Sonderausstellung „#neuland“ im Museum für Kommunikation in Frankfurt: Talks, Debatten-Abende, Diskussionen und Führungen – wir berichten über alles, was neben der Ausstellung #neuland passiert.

Hier findest Du alle Beiträge, Texte und Videos über die Sonderausstellung, sobald wir LIVE senden.