#heilig … wie wir Gott und die Welt sehen

Logo Sonderausstellung #heilig

Hörfunkschule Frankfurt

Bild Redaktion Sommerakademie

Beiträge in der Kategorie: Radio

Gibt es grüne Männchen?

Es ist wahrscheinlich, dass es außerirdisches Leben gibt – sagt ESA-Experte Michael Khan im LUX-Interview. Die so genannte Weltraummusik kommt zwar ziemlich sicher nicht von Außerirdischen.
Da die Physik aber stetig neue Erkenntnisse hervorbringt, ist nicht auszuschließen, dass wir irgendwann auf außerirdisches Leben treffen. Die ESA bringt dazu eine Forschungsmission an den Start: In knapp 10 Jahren soll die ARIREL-Mission ein riesiges Teleskop an den Start bringen, das vom Weltraum aus nach Planeten Ausschau hält, auf denen es freien Sauerstoff gibt.
Sollten solche Planeten gefunden wären, muss es dort Leben geben. Übrigens: Sollte es intelligente Außerirdische geben, so werden sie von uns erfahren – verstecken geht nicht 🙂

Mehr lesen...

Showdown: Eintracht Frankfurt gegen Racing Straßburg

Los geht’s heute um 20.30 Uhr mit dem Euroleague-Playoff-Spiel von Eintracht Frankfurt gegen Racing Straßburg. 1200 Frankfurtfans reisen offiziell mit nach Frankreich. Die örtlichen Behörden erwarten jedoch wesentlich mehr Anhänger der Adlerträger, was für kuriose Restriktionen sorgt. Mehr dazu erklärt uns unser Lux Sportreporter Philip Sauer.

Mehr lesen...

Ausbildung bei der VGF

Die MorgenLUXe haben heute mit Natascha Wolz und Maximilian Zickler von der VGF gesprochen. Im Gespräch haben sie einen Einblick in die Ausbildungsberufe der VGF gegeben. Elektroniker*in, Industriekaufmann/-frau oder Fachkraft für Schutz und Sicherheit – das Angebot ist vielfältig. Warum es immer schwieriger wird, geeignete Bewerber*innen für die Ausbildungsberufe zu finden und was Solarautos mit der Ausbildung bei der VGF zu tun haben, erzählen Wolz und Zickler im Talk mit Saskia und Dominik.

Mehr lesen...

Tinder fürs Ehrenamt

Mit der App LetsAct können sich Nutzer untereinander vernetzen, chatten und zu Projekten einladen. Und das alles ist für den guten Zweck, sie hilft nämlich dabei ehrenamtliches Engagement zu vermitteln. Wir haben über diese interessante und unbürokratische Art Ehrenamt zu vermitteln mit Ludwig Petersen gesprochen. Der 20-jährige Mitgründer konnte bei den MorgenLUXen über das Projekt berichten.

Mehr lesen...
Mehr laden
10 von 152