ON AIR. 100 Jahre Radio

Hörfunkschule Frankfurt

Die Hörfunkschule im Lighttower

25 Jahre VGF

Seit 25 Jahren gibt es jetzt schon die VGF – die Verkehrsgesellschaft Frankfurt am Main. Herzlichen Glückwunsch!

In Frankfurt kommst du an der VGF nicht vorbei: Neun U-Bahn und zehn Straßenbahnlinien fahren dich durch die Mainmetropole. Mehr als 2.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gibt es bei der VGF, damit ist sie einer der größten Arbeitgeber in Frankfurt.

Seit vielen Jahren bereits ist die VGF Sponsor und Partner der Sommerakademie und damit auch von LUX.

Im Gespräch mit LUX erzählt VGF-Geschäftsführer Thomas Wissgott von seinen Highlights und Erlebnissen aus 25 Jahren VGF.

Mehr lesen...

MainLUX zu Gast bei Galerie „UnikART“

Musikabende, Weinproben, Ausstellungen – die Galerie „UnikART“ ist ein kommunikativer Ort. Dabei hat die Galerie in Frankfurt-Bornheim ein ungewöhnliches Konzept, denn sie ist eine „Produzentengalerie“. Das heißt: Von montags bis donnerstags ist die Galerie ein Atelier. Und freitags und samstags öffnet sie ihre Pforten dann als ART2go-Kunstmitnahmemarkt. Somit wird „UnikART“ zu einer Kunstgalerie. MainLUX-Reporter Rufus und Nico haben sich das Ganze mal angeschaut.

Zur Seite der Galerie: https://www.atelier-unikart.de/index.html

Dieser Beitrag ist im Rahmen der Sommerakademie 2021 der Hörfunkschule Frankfurt entstanden.

Mehr lesen...

25 Jahre Smartphone: Das Smartphone feiert Geburtstag!

Das Smartphone wird 25 Jahre alt. Zu diesem Anlass lädt das Museum für Kommunikation zu einer digitalen Smartphone-Ausstellung ein. Neben einzelnen Exponaten im Museum, steht vor allem der digitale Exportizer im Vordergrund. Ab dem 15.08.2021 kann die Erfolgsgeschichte des Smartphones nachverfolgt werden. Zeitzeugen sind aufgefordert, ihre eigenen Smartphone-Geschichten, sogenannte Smart-Stories, an das Museum zu schicken und so Teil der Ausstellung zu werden.

Ein Beitrag von Nele Dücker im Rahmen der Sommerakademie 2021.

Mehr lesen...

Solidarische Landwirtschaft: Was ist das?

Die Gärtnerei maingrün in Frankfurt-Oberrad betreibt solidarische Landwirtschaft. Doch was ist das eigentlich? Das erklärt dir Irmtraud Schmid, die Betreiberin der Gärtnerei. Mehr über das Projekt erfährst du hier: https://www.solawi-maingrün.de/Ueber-uns/

Mehr lesen...

#impfenschützt – Die Ärzte rufen zum Impfen auf

Die Band „die Ärzte“ haben gestern eine riesige Social-Media-Kampagne gestartet: Unter dem Hashtag #impfenschützt, machen sie Werbung dafür, dass sich noch mehr Leute impfen lassen.Bela B von den Ärzten glaubt, dass es über die Impfungen zurück ins Kultur- und Musikleben geht. Über sein Statement auf der Website der Ärzte hat der sich fürs Impfen ausgesprochen. Denn Konzerte, Festivals, Clubs oder Theater können bei einer höheren Impfquote endlich wieder öffnen. Deshalb haben die Ärzte viele Mails an andere Künstler und Veranstalter rausgeschickt, um sie zu Mitmachen zu animieren.

Mehr lesen...

Besuch im Zeppelinmuseum: Eine Reise in die Vergangenheit

Zeppeline waren besonders in den 1920er Jahren ein beliebtes Fortbewegungsmittel. Luxuriös und ohne Turbulenzen konnten Passagiere die Fahrt über den Wolken genießen.
Im Zeppelinmuseum in Zeppelinheim kannst du mehr über die Luftschiffe lernen und entdecken. Ob man sich auf das Passagierdeck der Hindenburg setzt und den Ausblick über Rio de Janeiro genießt oder mit einer Virtual Reality Brille einen Zeppelin von Innen erkundet—hier ist für Jeden etwas dabei.

Mehr lesen...

Abba releast angeblich neue Musik  Musiknews 26.08.

39 Jahre, so lang hat die Band ABBA keinen neuen Song rausgebracht. Nächste Woche Freitag gibt’s aber anscheinend wieder einen neuen Song. Das hat ein Insider der englischen Zeitung „The Sun“ erzählt.  Nächstes Jahr startet die Band zu ihrem 50. Jubiläum eine Comeback-Tour. Und nächste Woche Freitag gibt’s scheinbar dann mit dem neuen Song schon mal einen kleinen Vorgeschmack für die ABBA-Fans. 

Mehr lesen...

Unsere top drei Serien-Tipps über die 1920er!

Von der Couch aus 100 Jahre in die Vergangenheit reisen – das geht mit den richtigen Serien ganz einfach. Denn es gibt einige coole Serien, die in den 1920ern spielen.

Ein Must-See ist das Familiendrama „Downton Abbey“. Es geht da um die Schicksale einer großen englischen Adelsfamilie und deren Angestellten. Das Spannende an der Geschichte ist, dass sie Bezug auf echte historische Ereignisse nimmt. Zum Beispiel erleben die Figuren in den ersten zwei Staffeln, wie die Titanic untergeht und der erste Weltkrieg verläuft.

Mehr lesen...

reYOUrs – Spende dein Altgerät

Die FES – Frankfurter Entsorgungs- und Service GmbH – hat ein ganze besonderes Projekt auf die Beine gestellt: Das reYOUrs Projekt – Spende dein Altgerät.

Du hast ein altes Radio, einen kaputten Wecker oder weißt nicht wohin mit deinem letzten Smartphone? Und außerdem hast du keine Ahnung wo und wie du das alles fachgerecht und Umweltfreundlich entsorgen kannst?

Wir haben uns das einfach mal für dich vor Ort angeschaut!

Mehr lesen...

Neuer Rekord für Barbra Streisand – Musiknews 24.08.    

Das amerikanische Multitalent Barbra Streisand hat einen neuen musikalischen Rekord geknackt. Ihr neuestes Album “Release Me 2” ist am Wochenende auf Platz 15 der Billboard 200-Charts eingestiegen. Damit ist sie die erste Frau, die DA in jedem Jahrzehnt seit den 1960er Jahren ein Album in den Top 20 hatte. Streisand ist eine der erfolgreichsten Sängerinnen der Welt – mit über 145 Mio. verkauften Tonträgern. 

Mehr lesen...
Mehr laden
10 von 116